Team

Foto Corinna.jpg
 
Über die Geduld

(von Rainer Maria Rilke)


Man muss den Dingen
die eigene, stille
ungestörte Entwicklung lassen,
die tief von innen kommt
und durch nichts gedrangt
oder beschleunigt werden kann,
alles ist austragen – und
dann gebären...


Reifen wie der Baum,
der seine Säfte nicht drängt
und getrost in den Stürmen des Frühlings steht,
ohne Angst,
dass dahinter kein Sommer
kommen könnte.


Er kommt doch!


Aber er kommt nur zu den Geduldigen,
die da sind, als ob die Ewigkeit
vor ihnen läge,
so sorglos, still und weit...


Man muss Geduld haben


Mit dem Ungelösten im Herzen,
und versuchen, die Fragen selber lieb zu haben,
wie verschlossene Stuben,
und wie Bücher, die in einer sehr fremden Sprache
geschrieben sind.


Es handelt sich darum, alles zu leben.
Wenn man die Fragen lebt,

lebt man vielleicht allmählich,
ohne es zu merken,
eines fremden Tages
in die Antworten hinein

 

Corinna Puster
 
Physiotherapeutin, Bachelor of Science FH Joanneum 2011
Diplomierte Shiatsu-Praktikerin, ISSÖ Graz 2015

 

Beruflicher Weg

 

2008-2011 Studium für Physiotherapie (FH Joanneum Graz)

Feb 2012 - Juli 2014 Rehazentrum Judendorf-Straßengel

Sept 2014 - Okt 2015 Gesundheitspark Murau

seit Nov 2015 freiberuflich als Physiotherapeutin und
Dipl. Shiatsu Praktikerin in der Praxis Freiraum

Dez 2017 Ausbildung zur zertifizierten Yogalehrerin (200h)

 

Fortbildungen Physiotherapie

Fasziendistorsionmodell nach Typaldos

Viszerale Therapie

Craniosacrale Therapie

Osteopathic Fascial Pain Release Therapy

Ganzheitliche Skoliosebehandlung

Fortbildungen Shiatsu

 

Abgrenzung und Hingabe in der Körperarbeit

Das Wesen der fünf Elemente (Vertiefung)

Burnout und Shiatsu

Die Erdmitte in uns

Prozessbegleitung in der Körperarbeit

(Selbstkontakt, Präsenz und Grenzen)

Focusing

Persönliches

begeisterte Sportlerin (Laufen, Rad fahren, Wandern)

Natur- und Tierliebhaberin

Reisen nach Nepal, Thailand, Laos, China, Indonesien...

Auseinandersetzung mit fernöstlichen und spirituellen Weisheitslehren, Meditation und Yoga

 

Foto Andreas.jpg
Andreas Winter
 
Physiotherapeut, Bernd-Blindo-Akademie Leipzig 2007

 

Beruflicher Weg

 

2004 - 2007 Ausbildung Physiotherapie (Leipzig)

Juni 2007 - Jänner 2009 Rehabilitationszentrum Stolzalpe

Feb 2009 - Aug 2010 Sportklinik Bad Nauheim

Sept 2010 - März 2013 Rehabilitationszentrum Stolzalpe

April 2013 - Juni 2014 APT am Stadtpark Graz

Juli 2014 - Jänner 2022 Rehabilitationszentrum Stolzalpe

seit März 2022 freiberuflich als Physiotherapeut

in der Praxis Freiraum Scheifling

Dez 2017 Ausbildung zum zertifizierten Yogalehrer (200h)

 

Fortbildungen Physiotherapie

Manuelle Lymphdrainage

Manuelle Therapie

Shiatsu Basis

Osteopathie (1. Jahr)

Persönliches

begeisterter Sportler (Laufen, Rennrad fahren)

 

Du musst das Leben nicht verstehen

(von Rainer Maria Rilke)


Du musst das Leben nicht verstehen,
dann wird es werden wie ein Fest.
Und lass dir jeden Tag geschehen
so wie ein Kind im Weitergehen
von jedem Wehen
sich viele Blüten schenken lässt.

Sie aufzusammeln und zu sparen,
das kommt dem Kind nicht in den Sinn.
Es löst sie leise aus den Haaren,
drin sie so gern gefangen waren,
und hält den lieben jungen Jahren
nach neuen seine Hände hin.