Praxis Freiraum

Pfarrgasse 2/1

8811 Scheifling

corinna.puster@gmx.at

Tel: +43(0)660 52 57 542

CORINNA PUSTER

    © 2015 by Corinna Puster. Proudly created with Wix.com

     

    Physiotherapeutin

    Dipl. Shiatsu Praktikerin

    Yogalehrerin

    Vorbereitung

     

    Für einen optimalen Therapieerfolg ist es hilfreich, wenn Sie sich vor Beginn der Therapie zu den folgenden Fragen Gedanken machen:

     

         - Was brauche ich?

         - Fühle ich mich im Moment wohl - körperlich, geistig, seelisch?

         - Möchte ich eine Veränderung meines Zustandes?

         - Welche Veränderung wünsche ich mir?

         - Wie würde sich diese Veränderung in meinem Leben auswirken?

         - Bin ich bereit etwas zu einer Veränderung beizutragen?

         - Brauche ich eher Entspannung oder mehr Aktivität?

     

    Klarheit über das, was Sie wollen, hilft mir die richtige Therapie-methode zu finden, und Ihnen um mit dem Erreichten zufrieden zu sein. Sich dieser oder ähnlicher Fragen und Antworten bewusst zu werden, ist der erste Schritt zur Übernahme von Selbstverantwortung für Ihre Gesundheit.

    Mitzubringen

    Überweisung und Bewilligung

     

    Für eine physiotherapeutische Behandlung benötigen Sie eine Überweisung von Ihrem Haus- oder Facharzt (nicht älter als vier Wochen). Für Massage und manuelle Lymphdrainage ist eine Überweisung nur dann notwendig, wenn Sie eine Zuzahlung von Ihrer Krankenkasse beantragen möchten.

     

    In vielen Fällen ist vor Therapiebeginn eine chefärztliche Bewilligung erforderlich. Für Informationen diesbezüglich kontaktieren Sie mich oder fragen Sie Ihren Hausarzt.

     

     

    Kostenrückerstattung

     

    Ich arbeite als Wahltherapeutin. Nach Durchführung der Behandlungsserie erhalten Sie eine Honorarnote, welche innerhalb von 14 Tagen zu begleichen ist. Für eine teilweise Kostenrückerstattung müssen Sie die Honorarnote, eine Zahlungsbestätigung sowie den Originalüberweisungsschein bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Sie erhalten den jeweiligen Kassentarif rückerstattet. Wenn Sie möchten, kann ich Ihnen eine unverbindliche Berechnung vornehmen.

     

    Im Falle einer privaten Zusatzversicherung, können Sie den restlichen Selbstbehalt dort einreichen.

     

    Sollten Sie bei der SVA versichert sein ist eine Unterstützung im Rahmen des SVA-Gesundheitshunderter möglich.

     

    Terminvereinbarung und -absage

     

    Termine können Sie telefonisch oder per E-Mail vereinbaren.

     

    Ich reserviere  für Ihre Behandlung die jeweils notwendige Zeit. Sollte es Ihnen nicht möglich sein den Termin in Anspruch zu nehmen sagen Sie bitte spätestens 24 Stunden vorher ab. Haben Sie bitte Verständnis, dass ich die Behandlung sonst verrechnen muss.

    Mitzubringen
     
    Bitte nehmen Sie zur ersten Therapieeinheit den Überweisungsschein und aktuelle Befunde mit.
     
    Für alle Therapieeinheiten benötigen Sie ein großes und kleines Hand-/oder Badetuch, sowie bequeme Kleidung.